Veranstaltungen

So, 22. April 2018, 17 Uhr

Kuratorenführung mit Thomas Thiel

Di, 24. April 2018, 18 Uhr

Eröffnung der Ausstellung »Reinhart Koselleck und das Bild. Politische Sinnlichkeit« im Zentrum für interdisziplinäre Forschung


Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld
Methoden 1
33615 Bielefeld
Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag 9-15.30 Uhr, Freitag 9-14 Uhr
Eintritt frei

Sa, 28. April 2018, 18 Uhr

Bielefelder Nachtansichten 2018

So, 29. April 2018, 17 Uhr

Kuratorinnenführung mit Judith Heßler

Sa, 05. Mai 2018, 10 Uhr

Kinderaktion »Über Stock und Stein«


Führung und Workshop mit Klaus Braun für Kinder von 6-10 Jahren
Kostenbeitrag: 15 € (inkl. Zwischenmahlzeit)
Ende der Kinderaktion: 15 Uhr

Um Anmeldung wird bis zum 03. Mai gebeten.

Sa, 05. Mai 2018, 15 Uhr

Öffentliche Führung an allen drei Orten durch die Ausstellung »Reinhart Kosellecck und das Bild« mit Marie Lemser


Treffpunkt: Bielefelder Kunstverein

Weitere Ausstellungsorte:
Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld
Methoden 1
33615 Bielefeld

Universität Bielefeld, Abteilung Geschichtswissenschaft, Gebäude X A2
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

So, 06. Mai 2018, 11 Uhr

Bielefelder City Walk #21 mit Susanne Albrecht und Mark Keiter - Von A wie Ammonit zu B wie Beton


Stadtteil: Bielefeld Mitte
Treffpunkt: Naturkunde-Museum Bielefeld, Kreuzstr. 20, 33602 Bielefeld

Ziel: Betonbunker, Neustädter Str.

Dauer: ca. 2 Stunden
Besondere Anmerkungen: Auch bei schlechtem Wetter möglich. Eine Stunde vor Beginn des Bielefelder City Walk #21 besteht bereits die Möglichkeit die Ausstellung und Sammlung des Naturkunde-Museums kostenfrei zu besuchen.

Der Bielefelder City Walk #21 »Von A wie Ammonit zu B wie Beton« befasst sich mit versteinertem Leben sowie natürlichem und künstlichem Stein. Der Weg führt von Exponaten des Naturkundemuseums zu einer Werkgruppe von Arne Schmitt im Bielefelder Kunstverein und entlang innerstädtischer Architektur zu einem Beispiel bemerkenswerter Gebäudeumnutzung.

So, 06. Mai 2018, 17 Uhr

Öffentliche Führung mit Carsten Gude

Di, 08. Mai 2018, 18 Uhr

Fotographische Interventionen von Lukas Heibges und Alina Medvedeva in der Universität Bielefeld


Ort:
Universität Bielefeld, Abteilung Geschichtswissenschaft, Gebäude X A2
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

So, 13. Mai 2018, 17 Uhr

Öffentliche Führung

Di, 15. Mai 2018, 19 Uhr

Vortrag »Orientierung in der Fotosphäre« mit Prof. Dr. Steffen Siegel


Prof. Dr. Steffen Siegel ist Professor für Theorie und Geschichte der Fotografie an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

So, 20. Mai 2018, 17 Uhr

Öffentliche Führung mit Carsten Gude

So, 27. Mai 2018, 17 Uhr

Öffentliche Führung mit Carsten Gude

So, 03. Juni 2018, 17 Uhr

Kuratorenführung mit Thomas Thiel

Di, 05. Juni 2018, 18 Uhr

Podiumsdiskussion »Wissenschaft - Kunst - Gestaltung. Warum es sich lohnt, Wissenschaft künstlerisch-gestalterisch zu reflektieren und auszustellen« in der Universität Bielefeld


Mit Thomas Abel, Dr. Bettina Brandt, Lee Chichester, Dr. Britta Hochkirchen, Prof. Nils Hoff, Christin Müller und Thomas Thiel.

 

Universität Bielefeld, Abteilung Geschichtswissenschaft, Gebäude X B2-103
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Do, 07. Juni 2018, 18 Uhr

Fotographische Interventionen von Dino Koster und Morgane Overath im ZiF


Ort:
Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld
Methoden 1
33615 Bielefeld

Fr, 08. Juni 2018, 18 Uhr

Vortrag »Reinhart Kosellecks ,Suche nach dem Unsichtbaren´« mit Adriana Markantonatos (Philipps-Universität-Marburg) in der Universität Bielefeld


Universität Bielefeld
Abteilung Geschichtswissenschaft, Gebäude X A2-103
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Do, 14. Juni 2018, 19 Uhr

Filmvorführung und Werkstattgespräch »Clemens von Wedemeyer: P.O.V. Eine Untersuchung von privatem Filmmaterial (1938–1942) eines Offiziers der Wehrmacht« mit Eiko Grimberg (Künstler und Kooperationspartner, Berlin)

Sa, 16. Juni 2018, 10 Uhr

Kinderaktion »Denk mal!«


Führung und Workshop mit Klaus Braun für Kinder von 6-10 Jahren
Kostenbeitrag: 15 € (inkl. Zwischenmahlzeit)
Ende der Kinderaktion: 15 Uhr
Um Anmeldung wird bis zum 13. Juni gebeten.

Di, 19. Juni 2018, 18 Uhr

Vortrag »Koselleck in Indien. Die ,Moderne´ in Begriffen und Bildern« mit Prof. Dr. Margrit Pernau in der Universität Bielefeld


Prof. Dr. Margrit Pernau ist Professorin für Geschichte der Gefühle am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin.

Universität Bielefeld, Abteilung Geschichtswissenschaft, Gebäude X A2-103
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Sa, 23. Juni 2018, 15 Uhr

Öffentliche Führung durch die Austellung »Reinhart Koselleck und das Bild. Erinnerungsschleusen« mit Marie Lemser

Sa, 23. Juni 2018, 20 Uhr

Jazz im Waldhof mit Adam Ben Ezra


Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturamt Bielefeld und Bunker Ulmenwall.

So, 24. Juni 2018, 17 Uhr

Kuratorinnenführung mit Judith Hessler

Do, 28. Juni 2018, 19 Uhr

Fotografische Interventionen zu »Reinhart Koselleck und das Bild« im Bielefelder Kunstverein mit Simon Grunert und Patrick Fäth

So, 01. Juli 2018, 17 Uhr

Öffentliche Führung mit Carsten Gude

Sa, 07. Juli 2018, 11 Uhr

Jour Fixe der Mitglieder - Tagesfahrt zur Berlin Biennale


Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.
Um Anmeldung wird bis zum 11. Juni gebeten.

Sa, 07. Juli 2018, 20 Uhr

Jazz im Waldhof mit Shalosh »Rules of Oppression«


Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturamt Bielefeld und Bunker Ulmenwall.

So, 08. Juli 2018, 17 Uhr

Öffentliche Führung mit Carsten Gude

Sa, 14. Juli 2018, 15 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung »Reinhart Koselleck und das Bild« in der Universität Bielefeld und im ZiF mit Marie Lemser


Universität Bielefeld, Abteilung Geschichtswissenschaft, Gebäude X A2
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld


Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld
Methoden 1
33615 Bielefeld

Fr, 20. Juli 2018, 20 Uhr

Klanginstallationen »Krabönte« im Rahmen der Nacht der Klänge in der Universität Bielefeld


Joel Köhn: Electronics
Nils Rabente: Piano

Ort:
Universität Bielefeld, Abteilung Geschichtswissenschaft, Gebäude X A2
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Sonderveranstaltungen

Bieten Sie mit! Zweite Benefizauktion mit Werken aus der ehemaligen Sammlung Karl Kerber

Nach Auflösung der Kunstsammlung des Verlegers Karl Kerber (1925–2009) überließ die betreuende Stiftung dem Bielefelder Kunstverein und Marta Herford eine Reihe von Grafiken, Gemälden und Objekten für die Suche nach neuen Besitzern. Die zumeist kleinformatigen Werke dokumentieren Kerbers langjährige Verbundenheit zu internationalen und regionalen Kunstschaffenden. Auch mit dem Erlös der zweiten Benefizauktion unter der Leitung von Dr. Takuro Ito (Kunsthaus Lempertz, Köln) werden zukünftige Projekte beider Institutionen finanziell unterstützt. Gleichzeitig bietet sich hier für Kunstliebhaber die einmalige Gelegenheit, Kunstwerke auch mit kleinerem Geldbeutel zu erwerben »

Bielefelder City Walks

Mit den »Bielefelder City Walks« werden wir ein neues Format und Bildungsprojekt für Bielefelder BürgerInnen und Menschen mit Fluchterfahrung etablieren. Die Idee der »Bielefelder City Walks« ist es, dass Bielefelder und NeubürgerInnen im Tandem oder als Einzelperson individuelle Stadtspaziergänge zu frei wählbaren kulturellen Schwerpunkten durchführen » 

Elisabeth Masé. Das Kleid

An drei Juni-Wochenenden (Samstag/Sonntag: 11., 17./18. und 24./25. Juni 2017, jeweils 12-19 Uhr) realisiert die Künstlerin Elisabeth Masé eine interkulturelle Werkstatt im Innenhof bzw. Gewölbe des Bielefelder Kunstvereins. Sieben aus Kriegsgebieten geflüchtete Frauen und sieben Frauen aus Bielefeld besticken an drei Wochenenden im Juni ein Kleid aus Maler-Leinwand bildhaft oder abstrakt mit einem roten Faden. Sie tragen bei der Arbeit ein rotes Kleid, das ihre Herkunft und ihren sozialen Status verbirgt. »

Jour Fixe für Mitglieder

Der »Jour Fixe« für Mitglieder und Kunstinteressierte, versteht sich als ein Forum für Diskussion und Austausch. Neben Veranstaltungen, die sich direkt auf das jeweils aktuelle Programm des Bielefelder Kunstvereins beziehen, besteht die Möglichkeit regionale KünstlerInnen und Kunsträume kennenzulernen. »

Jazz im Skulpturengarten

In Kooperation mit dem Kulturamt Bielefeld finden in den Sommermonaten im Innenhof des Kunstvereins außergewöhnliche Jazzkonzerte unter freiem Himmel statt.