Scripts

Beeinflusst von zeitgenössischer Theorie, historischen Vorlagen und gesellschaftspolitischen Veränderungen werden künstlerische Texte zu Quellcodes unterschiedlicher Aufführungsformen. Vor diesem Hintergrund rückt die Ausstellung »Scripts« das Schreiben als Vorlage, die Übersetzung und Aneignung von bereits bestehenden Texten sowie ihre Transformation in unterschiedliche Medien oder Aufführungsformen in den Mittelpunkt. »

01. September - 04. November 2018