Benoît Maire, Castling the Queen, 2016, Ausstellungsansicht, Courtesy Meessen de Clercq, Brüssel


Folgen Sie uns: Twitter / Facebook / Newsletter

George slays the dragon

Benoît Maire entwickelt seine Arbeiten im Zwischenraum von Kunst, Philosophie, Zeigen und Denken. Seine Malereien, Skulpturen, Videos und installativen Arrangements suchen nach einem experimentellen, praktischen Zugang zu theoretischen Grundfragen der Ästhetik. »

23. April – 10. Juli 2016

Der Reim

Ausstellungen von Natalie Häusler setzen eine geradezu synästhetische Wahrnehmung voraus. Viele ihrer Werke, die in Bezug zum architektonischen Raum ihre endgültige Form annehmen, lassen sich einer erweiterten Malerei und Poesie zuordnen. »

23. April – 10 Juli 2016


Werden Sie Mitglied im Bielefelder Kunstverein oder unterstützen Sie uns mit einem beliebigen Betrag: 20 Euro, 40 Euro, 60 Euro oder anderer Betrag.

Bielefelder Kunstverein im Waldhof / Welle 61 / D-33602 Bielefeld / Tel. +49-521-178806 / kontakt@bielefelder-kunstverein.de